Abgesagt
Bisheriges Datum:

25 Jahre Fauré Quartett

25 Jahre bilderhaus  

Welzheimerstr. 8
74417 Gschwend

Event organiser: bilderhaus e.V., Brunnengässle 4, 74417 Gschwend, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

HINWEIS:
Corona bedingt muss das Konzert des Fauré Quartetts abgesagt und in den nächsten Musikwinter 2021/22 verschoben werden.
Ihr bilderhaus-Team


Vor fünfundzwanzig Jahren startete das Fauré-Quartett seine einzigartige Karriere. Vier außergewöhnliche Instrumentalisten hatten im Musikstudium zusammengefunden – und sie stiegen in kürzester Zeit zum führenden Klavierquartett auf.
Das Ensemble feiert weltweite Erfolge, es gastiert in den berühmtesten Konzertsälen rund um den Globus – im Concertgebouw Amsterdam, in der Berliner Philharmonie, im Wiener Musikverein, in der Wigmore Hall in London.
Ihren herausragenden CD-Einspielungen haben in der Fachwelt allerhöchste Anerkennung gefunden; zahlreiche nationale und internationale Preise und Auszeichnungen hat das Ensemble erhalten, darunter den ECHO Klassikpreis, den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs und den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.
Seine emotionalen Interpretationen veranlassen sein Publikum mit großer Regelmäßigkeit zu Begeisterungsstürmen. So auch im Gschwender musikwinter, dessen besonders treue Gäste die vier sind: Sie treten in diesem Jahr zum zwölften Mal auf. Seit seinem ersten Auftritt 2007 hat das Klavierquartett das Gschwender musikwinter-Publikum immer wieder in seinen Bann gezogen. Viele Besucher haben die großartigen Konzertabende des Fauré-Quartetts in lebhafter Erinnerung und auch das Quartett hebt seine Verbundenheit mit dem musikwinter immer wieder hervor.
Wie das Fauré-Quartett besteht das bilderhaus in diesem Jahr seit einem Vierteljahrhundert, und so feiern wir mit unseren musikalischen Freunden anlässlich dieses Konzertes ein ganz besonderes Jubiläumsfest.

Dirk Mommertz Klavier
Erika Geldsetzer Violine
Sascha Frömbling Viola
Konstantin Heidrich Violoncello

Location

Evangelische Kirche Gschwend
Welzheimerstraße 8
74417 Gschwend
Germany
Plan route

Im Schwäbischen Wald liegt das idyllische Erholungsgebiet Gschwend.

Direkt am Marktplatz stehend, markiert die Kirche unübersehbar den Ortmittelpunkt von Gschwend. 1759 wurde die Kirche erstmals eingeweiht. Ein Jahrhundert später fiel der Bau den Flammen eines großen Brandes zum Opfer. 1863 wurde die Evangelische Kirche im neugotischen Stil aus Stubensandstein wiedererrichtet. Den spitzen Turm deckt heute ein elegantes Schieferdach. Das Innere des massiven Baus besticht durch eine einladende, helle Atmosphäre und eine detailverliebte hölzerne Einrichtung.

Die Evangelische Kirche Gschwend ist in dem schönen Erholungsgebiet eine Sehenswürdigkeit und mit einem attraktiven Veranstaltungsprogramm ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.