Alain Frei

Grenzenlos  

Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg

Tickets from €26.50 *

Event organiser: Tourist Information Würzburg, Falkenhaus am Markt, 97070 Würzburg, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €26.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Tickets für Rollstuhlfahrer und Begleitperson nur an den dafür vorgesehenen Plätzen jeweils zum halben Eintrittspreis und nur in der Tourist Information & Ticket Service Würzburg (Tel. 0931/372398) erhältlich.
Die entsprechenden Ermäßigungsausweise sind am Einlass unaufgefordert vorzulegen.
print@home after payment
Mail

Event info

ALAIN FREI
Grenzenlos

Nachholtermin für die wegen Corona-Krise am 25.04.2020 in den Mainfrankensälen ausgefallene Vorstellung.
ACHTUNG: Verlegt ins Bockshorn Theater, Oscar-Laredo-Platz 1,
97080 Würzburg
Platzreservierungen sind ungültig >> freie Platzwahl!

Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage "Was darf Humor?" Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos!

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager. Mit seinem vierten Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission alle Grenzen hinter sich zu lassen. Befreien wir uns von den Grenzen, die wir in unseren Köpfen aufgebaut haben, hinterfragen wir all die Grenzen in unserer eigenen Welt und lachen wir über die Absurditäten, die das Leben schreibt.

Mit viel Charme und immer einer Spur Selbstironie ist Alain Frei ganz nah am Zeitgeschehen und am Publikum dran. Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben hat er sich zur Aufgabe gemacht.

Der Gewinner zahlreicher Comedypreise nimmt Sie mit auf eine rasante Reise durch den Wahnsinn unseres Alltags - mit viel Humor, Spontanität und immer einem Augenzwinkern.

www.alainfrei.de

Location

Bockshorn
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Kabarettbühne Bockshorn in Würzburg ist in der Szene bekannt wie ein bunter Hund und für das klassische politische Kabarett die Bühne schlechthin. Von Anfang an hatte der Gründer Mathias Repiscus Größen wie Dieter Hildebrandt, H.D. Hüsch oder Ottfried Fischer zu Gast und auch heute stehen nach wie vor namhafte Künstler wie Django Asül, Urban Priol oder Michael Mittermeier auf dem unschlagbaren Programm des Bockshorns.

Während sich hier das Who is Who des politischen Kabaretts die Hand gibt, setzt das Bockshorn vor allem auch auf die Förderung junger Talente und veranstaltet jährlich das kabarett-new-star-festival zusammen mit dem Förderverein. War man einmal im Bockshorn, wird man gewiss wieder kommen – das gilt für Künstler wie für Zuschauer. Ohne Mathias Repiscus und seinem Bockshorn wäre die deutsche Kabarettszene ein großes Stück kleiner, davon ist nicht nur Michael Mittermeier überzeugt.

Seit 2001 ist die Bühne im Kulturspeicher am Alten Hafen in Würzburg zu Hause, nachdem sie 17 Jahre lang professionelles Kabarett im Gewölbekeller in Sommerhausen präsentierte. In attraktiver Lage, nur wenige Minuten vom Würzburger Hauptbahnhof entfernt, bietet das Bockshorn heute mehr Platz und erreicht ein noch breiteres Publikum. Erleben auch Sie beste Unterhaltung in einer der bedeutendsten Kabarettbühnen im deutschsprachigen Raum.