Verschoben
Bisheriges Datum:

China - Tibet - Nepal 11.000 Kilometer durch das Reich der Mitte - Digitale Audiovisionsschau von Wolfgang Röller

Kirchplatz 2
01689 Weinböhla

Tickets from €14.60 *
Concessions available

Event organiser: Zentralgasthof Weinböhla GmbH, Kirchplatz 2, 01689 Weinböhla, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €14.60

Ermäßigt Kinder bis 16 Jahre

per €12.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungen werden nur in Abhängigkeit von der jeweiligen Veranstaltung gewährt.
Rollstuhlplätze können nur direkt über den Zentralgasthof Weinböhla gebucht werden.
Familienkarten gelten für 4 Personen davon max. 2 Erwachsene und können nur direkt über den Zentralgasthof Weinböhla gebucht werden.
print@home after payment
Mail

Event info

„Reich der Mitte“ – nicht die Europäer haben diesen Begriff geprägt, sondern die Chinesen selbst. Sie sahen in China einst das Zentrum der zivilisierten Welt. Heute erlebt das einstige Weltreich einen Wirtschaftsboom, wie es ihn sonst nirgendwo auf der Welt gibt.
Das übt eine wachsende Faszination auch auf Reisende aus. Voller Neugier auf das historisch wie aktuell höchst interessante Land starteten Brigitte und Wolfgang Röller ihre Fernost-Reise der Superlative, bei der sie innerhalb von sechs Wochen 11.000 Kilometer zurücklegten. Spannender Startpunkt war Hongkong. Über Macao, Yangshuo, Guillin und Chengdu führte die Reise entlang des gigantischen Yangtze in die Mega-Metropole Shanghai und dann weiter nach Peking und Xian. Von Xining, dem „Tor nach Tibet“, fuhren sie mit der berühmten Tibet-Bahn bis nach Lhasa. Vorbei an Mt. Everest, Cho Oyu und Shishapangma ging es mit einem Landrover auf dem Landweg über den mehr als 5.000 Meter hohen Himalaya-Hauptkamm bis hinunter nach Nepal, wo die Reise in der quirligen Hauptstadt Kathmandu endete.
Der Fotograf und Referent Wolfgang Röller nimmt das Publikum in dieser faszinierenden HD-Audiovisions-Schau mit, die Vielfalt der Kulturen, der Landschaften und der Menschen im Reich der Mitte zu entdecken.

Der Dresdner Wolfgang Röller widmet sich mit Vorliebe dem Bergsteigen und der Reisefotografie. Touren führten ihn bisher nach Ost-, Süd- und Nordafrika, den Nahen und Fernen Osten, nach Nord- und Südamerika, durch das Himalaya, durch das Karakorum sowie zu vielen europäischen Zielen. Aus einigen entstanden anfangs multimediale Dia-Vorträge in Überblendtechnik, später eindrucksvolle digitale Audiovisionsvorträge. Landestypische Musik wechselt mit interessanten Live-Kommentaren und macht die Vorträge unterhaltsam und kurzweilig.

Location

Zentralgasthof Weinböhla
Kirchplatz 2
01689 Weinböhla
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Zentralgasthof Weinböhla ist die bekannte Konzert- und Kulturbühne im sächsischen Elbland. Mit einer langen Tradition, einem historischen Ballsaal und einem umfangreichen Programm hat sich die Spielstätte längst schon einen überregionalen Bekanntheitsgrad erarbeitet.

Bereits 1899 existierte in Weinböhla ein gut besuchter Gasthof, von den Anwohnern liebevoll „Zentraler“ genannt. Als gastronomische Einrichtung erlangte dieser bereits zur damaligen Zeit einen ausgezeichneten Ruf. Nachdem das Haus mehrmals den Besitzer gewechselt hatte, geschlossen und saniert wurde, fand 100 Jahre nach der ersten Eröffnung die feierliche Wiedereröffnung statt. Seit 1999 präsentiert sich der Zentralgasthof als Spielstätte für unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen. So kann man hier in den Genuss von Konzerten, Comedy- Shows, Theateraufführungen und Vorträgen kommen. Herzstück des Hauses ist der beeindruckende Ballsaal, der zu den schönsten Jugendstilensembles in Sachsen zählt und, wie auch das Foyer, eine Bühne für die verschiedenen Events bietet.

Ein Besuch im Zentralgasthof Weinböhla wird immer zu einem besonderen Ereignis. Lassen Sie sich von der historischen Architektur und von dem erstklassigen Kulturprogramm verzaubern.