Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Eine Leiche im Louvre  

Schönaicher Strasse 200
71032 Böblingen

Tickets from €79.90 *

Event organiser: engesser marketing GmbH, Marktplatz 16, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €79.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Das Kriminaldinner ‘Eine Leiche im Louvre‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Schönaicher Fürst in Böblingen stattfinden wird.

Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa“, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?

Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert“. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!


Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam im Schönaicher Fürst das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr – 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

Location

Schönaicher Fürst
Schönaicher Straße 200
71032 Böblingen
Germany
Plan route

Ein zeitloses und stilvolles Ambiente, ein toller Garten und auf die Veranstaltung perfekt zugeschnittene kulinarische Konzepte – dafür steht der Schönaicher Fürst in Böblingen. Hochzeiten, Feiern und Tagungen, um all das kümmert sich ein versiertes Team. Wer ein unvergessliches Event sucht, ist hier genau richtig.

Besonders reizvoll am Schönaicher Fürst ist die individuelle Anpassung des Programms an die jeweilige Veranstaltung. Die Räumlichkeiten bieten Platz für viele Gäste, inklusive Tanzfläche, kleiner Bühne und einem großen Außenbereich mit Pool. Catering, musikalische Untermalung und Sitzordnung können frei gewählt werden. Der Schönaicher Fürst ist zudem Gastgeber der Böblinger Version des Kriminaldinners, einer Veranstaltung mit Kombination aus exklusivem Menü und interaktivem Theater: Die Gäste nehmen während des Essens an der Lösung eines spannenden Falles teil.

Zwei Gehminuten vom Schönaicher Fürst entfernt liegt die Haltestelle „Zimmerschlag“, die von der Schönbuchbahn angefahren wird, eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Location. Mit dem Auto erreichen Besucher den Fürsten über die A81 oder die B464, nach der Abfahrt geht es über die Schönaicher Straße zur Location. Parkplätze sind in der Nähe vorhanden.