Duo Elin & Sakas - "Mittsommernacht"

Christian Elin - Saxophon & Bassklarinette, Maruan Sakas - Piano  

Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck

Tickets from €23.00 *
Concessions available

Event organiser: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €23.00

Schüler, Studenten

per €18.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Schüler und Studenten erhalten Ermäßigungen.
Der Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Gruppen ab 10 Personen und Menschen mit Behinderung wenden sich bitte an den Veranstalter unter 08141/6665-444.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Mit Christian Elin und Maruan Sakas haben sich zwei Grenzgänger zusammengefunden: Beide Musiker sind sowohl im Jazz als auch in der Klassik zu Hause. Diese Liebe zur Freiheit der Improvisation und der Klarheit der klassischen Form drückt sich auch in ihren Kompositionen aus. Wie will man beschreiben, wie der Regen fällt? Wie will man in Worte fassen, wie der Mond aufgeht? Wie wollte man schildern, wie Christian Elin und Maruan Sakas aus dem gemeinsamen Musizieren ein Weltbild entfalten? Es passiert einfach. Die Klangwanderungen der beiden Vollblutmusiker - mal durch verschlungene Innenwelten, mal durch offene Klanglandschaften - erzählen ihre eigenen Geschichten. Diese Musik weckt sofort das Gefühl von etwas Vertrautem. Diese Songs kann man riechen, zwischen den Fingern reiben oder durch sie hindurch laufen und sich nasse Füße holen.

„Das gesamte Konzert war ein Destilat aus wunderbaren Melodien, denen geschmeidige Harmonien zugrunde lagen und die auch ohne Schlagwerker in ihrer oft polyrhythmischen Stimulation faszinierten.“ (Kultkomplott)

Videos

Location

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld zählt zu den führenden Kultur- und Tagungszentren Bayerns. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Die ausgezeichnete Akustik und Sichtverhältnisse in allen Sälen sowie die stilvolle kulinarische Bewirtung tragen zum perfekten Veranstaltungsgenuss bei. Dabei verschafft die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre. Der Weg zum Veranstaltungsforum ist gut ausgeschildert, 1.000 kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung (Navi-Adresse: Zisterzienserweg). Zum Bahnhof Fürstenfeldbruck (S 4) gelangen Sie zu Fuß innerhalb von gut zehn Minuten. Direkt vor dem Eingang befindet sich die Bushaltestelle Fürstenfeld.