Verschoben
Bisheriges Datum:

Gerd Dudenhöffer spielt aus 30 Jahren Heinz Becker Programmen (Teil 2) - DEJA VU 2

Georg-Stolle-Platz 5
64625 Bensheim

Tickets from €34.30 *

Event organiser: Handwerker Artist Management GmbH, Morgenstraße 10 , 59423 Unna, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker ist 2022 mit seinem Programm „DEJA VU 2“ in ganz Deutschland unterwegs. In diesem präsentiert er wieder Highlights aus 30 Jahren Heinz Becker. Freuen Sie sie sich auf die berühmtesten Momente des saarländischen Originals und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für ein Déjà Vu, das Sie so schnell nicht vergessen werden!

Seit mehr als drei Jahrzehnten spielt Gerd Dudenhöffer den konservativen, reaktionären Spießer Heinz Becker. Stets ist sein sensibilisiert-gespitztes Ohr auf alle bürgerlichen Befindlichkeiten ausgerichtet. Wie kaum ein anderer karikiert Gerd Dudenhöffer mit seiner Figur auf realsatirische und grotestk-authentischer Weise den Ottonormalbürger, den er pointiert entlarvt. All das mit sparsamer Mimik, fehlender politischen Korrektheit und dem typischen Heinz-Witz.

Gerd Dudenhöffer wurde 1949 im saarländischen Bexbach geboren. Bevor er 1985 zum ersten Mal als Heinz Becker auftrat, war er schon acht Jahre als Kabarettist tätig. Zudem wirkte er in der TV-Talkshow „So isses“ als Co-Moderator von Jürgen von der Lippe mit. Neben seinen Bühnenprogrammen war er regelmäßig im Fernsehen zu sehen: Unter anderem in der erfolgreichen Comedy-Fernsehserie „Familie Heinz Becker“. Bis heute tourt der Kabarettist und Schriftsteller mit seinen Programmen durch die gesamte Bundesrepublik.

Wenn Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker auf der Bühne steht, dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf feinstes Kabarett gefasst machen. Bestellen Sie sich noch heute Ihre Tickets und erleben Sie Gerd Dudenhöffer live!

Location

Parktheater Bensheim
Georg-Stolle-Platz 5
64625 Bensheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Als einziges fest bestuhltes Theater im Kreis Bergstraße hat sich das Parktheater Bensheim erfolgreich zu einem wichtigen kulturellen Treffpunkt in der Region etabliert und hat einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Ein abwechslungsreiches Programm mit den Sparten Sprech-, Musik- und Tanztheater sowie Kinder- und Jugendtheater locken neben dem städtischen Spielplan alle Theaterbegeisterten ins Parktheater Bensheim, welches mit dem großen Saal und der Empore eine tolle Atmosphäre hat.

Die Räumlichkeiten des Parktheaters Bensheim wurden ab dem Jahre 1951 zunächst als Kino genutzt, welches bis 1963 existierte. Anschließend wurde das Gebäude zuerst zu einem Musik- und später zu einem Theaterhaus ausgebaut, welches nach 30-jähriger Spielzeit Ende der neunziger Jahre umfassend saniert wurde. Das Parktheater, das auch für tolle Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen genutzt wird, zeichnet sich durch moderne Bühnentechnik, exzellente Akustik und ein sehr angenehmes Theatererleben aus. Seit 1986 findet hier jährlich die Verleihung des Getrud-Eysoldt-Ringes statt.

Zentral gelegen im Kreis Bergstraße ist Bensheim auf vielen Wegen gut zu erreichen. Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern. Von der Bensheimer Stadtmitte am Beauner Platz laufen Sie nur knappe 200 Meter und auch vom Bahnhof Bensheim ist es nur noch ein Katzensprung bis zum Parktheater, wodurch sich die bequeme Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anbietet.