Giora Feidman & Rastrelli Cello Quartett - Klezmer meets Christmas

Am Lustgarten 40
38855 Wernigerode

Tickets from €40.30 *
Concessions available

Event organiser: MACC Management GmbH, Bahnhofstr.11-13, 27374 Visselhövede, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Normalpreis

per €40.30

Kinder bis 14 Jahre

per €25.35

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Mit einem besonderen Weihnachtsevent lässt Giora Feidman, der weltbekannte Klarinettist und zweifache Echo-Preisträger, das Konzertjahr 2020 ausklingen. Feidman nimmt die Klarinette in die Hand, um mit den Menschen eine Botschaft zu teilen, um mit ihnen in der Sprache der Musik zu sprechen und sie an seiner inneren Stimme teilhaben zu lassen: „Die Klarinette ist das Mikrofon meiner Seele… und ich wurde geboren, um Musik zu machen“. Den wandlungsfähigen, leidenschaftlichen Klarinettenton, den der Maestro seinem Instrument entlockt, muss man erlebt haben.
In einer festlichen Stimmung präsentiert Giora Feidman neben Klezmer auch Weihnachtslieder. Bei diesem Konzert können die Besucher den Weihnachtsstress hinter sich lassen und sich stattdessen in weihnachtlicher Atmosphäre auf den Kern des Festes besinnen. Begleitet wird der „King of Klezmer“ dabei vom Rastrelli Cello Quartett.

Location

Fürstlicher Marstall Bühne
Am Lustgarten 40
38855 Wernigerode
Germany
Plan route

Der Fürstliche Marstall liegt am Fuße des Schlosses Wernigerode und ist ein Teil des großen Schlosskomplexes. Über viele Jahrhunderte fanden hier die Pferde und Kutschen der Fürsten und Grafen einen Stellplatz, während das historische Gebäude heute als moderner Veranstaltungsort dient.

Die heutige Form des Fürstlichen Marstall Wernigerode geht auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, als der damalige Marstall zu klein wurde. Das neogotische Backsteingebäude wurde ab 1929 als Tennishalle genutzt und diente im 2. Weltkrieg als Lager. Nach dem Krieg variierte seine Nutzung zu Wohnzwecken, als Werkstätten und Turnhalle. In den 90er-Jahren begannen denkmalpflegerische Maßnahmen, seit der offiziellen Eröffnung im Mai 2012 wird das Gebäude als Ort für kulturelle Ereignisse rege genutzt.

Der Fürstliche Marstall eignet sich dank seiner modernen Einrichtung und Ausstattung für die unterschiedlichsten Events. Egal, ob Tagungen, Hochzeiten, Feiern oder Konzerte: Im historischen Ambiente der „Bunten Stadt am Harz“ bleibt jede Veranstaltung unvergessen.