Giora Feidman Trio

Jürgensgaarder Straße 1
24943 Flensburg

Event organiser: MACC Management GmbH, Bahnhofstr.11-13, 27374 Visselhövede, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

Unser Trio bildet mit dem Publikum ein Quartett, sagt Feidman. Und wenn Sie den Spirit des
Saales einbeziehen, sind wir ein Quintett in dieser Form nur einen Abend lang.
Das Repertoire des Trios ist vielschichtig. Im Mittelpunkt stehen traditionelle, von Giora
Feidman arrangierte Klezmer-Weisen. Klassik, Jazz und folkloristische Stücke ergänzen das
Programm. Enrique Ugarte am Akkordeon und Guido Jäger am Bass bestechen als gefühlvolle
Begleiter und immer wieder auch als großartige Solisten.
Die exzellent aufeinander eingespielten Musiker treten miteinander in Wettstreit, treiben sich
gegenseitig an, ergänzen, was der andere begann, pointieren, imitieren, konterkarieren die
Sequenzen des Partnerinstruments mit konzentrierter Ernsthaftigkeit und manchmal auch mit
dem Schalk im Nacken. All jene, die dabei sein können, werden mitgerissen.

Location

St. Jürgen-Kirche
Jürgensgaarder Straße 1
24943 Flensburg
Germany
Plan route

Die St. Jürgen-Kirche ist aus dem Stadtpanorama Flensburgs gar nicht mehr wegzudenken. Sie liegt oberhalb des Hafens und dient neben den regulären Gottesdiensten auch als Austragungsstätte kultureller Events wie beispielsweise klassischen Konzerten.

Ihre Gründung im Jahre 1895 zelebriert die Gemeinde St. Jürgen auch heute noch mit feierlichem Orgelkonzert und Gemeindefest. Auf dem Veranstaltungsplan der Kirche zeigt sich die Vielfalt an Events, welche von informativen Kirchenführungen und Künstlergesprächen bis hin zu Konzerten aller Genres reichen. Der wunderbare Widerhall des Innenraums und die imposante Orgel im neobarocken Stil bilden zusammen das ideale Klanggerüst für musikalische Darbietungen. Zudem findet in der Kirche das alljährliche „folkBALTICA“ statt, ein Festival für baltische und slawische Volksmusik.

Durch die erhöhte Position der St. Jürgen-Kirche am Ostufer der Flensburger Förde ist sie von jedem Standpunkt in der Innenstadt aus sichtbar. PKW-Fahrer finden Parkplätze in der angrenzenden Umgebung.