Internationales Festhallen Reitturnier

Auch im Winter 2021 findet das Internationale Festhallen Reitturnier wieder in Frankfurt statt. An vier Tagen erwartet Sie hier Dressur- und Springreiten sowie ein abwechslungsreiches Rahmen- und Abendprogramm. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und während allerorts die Glühweinstände aus dem Boden schießen und alle dem Jahreswechsel entgegenblicken, hält der Reit-Kalender noch ein Turnier der Spitzenklasse bereit: das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt. In herrlichem Ambiente kämpft die Elite in Parcours und Viereck an mehreren Tagen um den Sieg. Wenn die Festhalle in Frankfurt am Main im weihnachtlichen Glanz erstrahlt und sich die national und international gefeierten Sportlerinnen und Sportler in dem 40 Meter hohen Kuppelbau treffen, sind die Weichen für ein unvergessliches Sporterlebnis gestellt. Standesgemäß wird das Turnier mit dem traditionellen Hessentag eröffnet. Nicht viele regionale Reiter genießen bei einem internationalen Turnier den Luxus, dass ihnen so viel Platz im Programm eingeräumt wird. Am Abend findet dann der Schauwettkampf statt. In den vergangenen Jahren hat dieser Programmpunkt die Festhalle zum Toben gebracht. An den anderen Tagen darf dann die Weltelite ihr Können unter Beweis stellen. Keine Frage, das Programm garantiert schon im Voraus beste Unterhaltung für Jung und Alt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Jahr für Jahr tausende Sportbegeisterte nach Frankfurt kommen, um das internationale Festhallen Reitturnier live zu erleben. Genießen Sie in der legendären Festhalle Frankfurt das Internationale Festhallen Reitturnier und entkommen Sie dem vorweihnachtlichen Stress. Jetzt Tickets sichern!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.