Verschoben
Bisheriges Datum:

Jochen Malmsheimer - Bühne 79379

"Flieg Fisch, lies und gesunde! oder: Glück, wo ist Dein Stachel?!"  

Wilhelmstraße
79379 Müllheim

Tickets from €27.00 *

Event organiser: KAROevents Konzert- & Eventagentur GmbH & Co. KG, Heinrich-von-Kleist-Straße 6, 79331 Teningen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Wir sind hier nur Gäste. Aber wir wurden eingeladen! Auch dies eine Erkenntnis des Bochumer Kabarettisten Jochen Malmsheimer, welche in seinem Kabarettprogramm mit dem durchaus in‘s Epische tropfenden Titel: „Flieg Fisch, lies und gesunde! oder: Glück, wo ist Dein Stachel?!“ nicht den Deut einer Rolle spielt.
Die Übereinstimmungen zwischen einem guten, alten Gruyere und Jochen Malmsheimer werden immer augenfälliger: Auch Malmsheimer wird reifer, schärfer und grantiger. Und da hilft weder die Fahrt in‘s Blaue noch der Gang in‘s Grüne, haben doch etwa Zoobesuche durch den Entschluß vieler Tierparkleitungen, aus distransparenten Gründen auf Käfigbesatzungen zur Gänze zu verzichten, ihre beruhigende Wirkung längst eingebüßt. Auch das Radio bietet inzwischen keinen Trost mehr, jeder macht ja was er will. Was aber, wenn man nicht jeder ist?
Was soll nur aus uns werden, wenn selbst Männer altern?
Trost bietet allein die Wissenschaft. Dies macht Malmsheimer an Hand der augenfälligen Verbindung zwischen der ägyptischen und niedersächsischen Kulturgeschichte überdeutlich. Bis schlußendlich die Weltverschwörung der Bücher, von der er durch Zufall erfährt, in einem rasanten Finale das Geheimnis der Losung von „Flieg Fisch, lies und gesunde ...“ lüftet.
Hier ist nicht nur die Literatur entfesselt, es ist Malmsheimer selbst. Doch er weiß, daß wir alle uns, gerade in unsicheren Zeiten, nach einem bißchen Glück sehnen. Und so endet ein furioser Abend mit einem kleinen Gedicht über die Liebe. Und über das Glück. Und über ein Fischlein.
Und so besteht am Ende doch Hoffnung.
Auf Liebe. Und auf Glück. Und auf Fisch.

Vita:
Jochen Malmsheimer, geboren 1961 in Essen, ist ein vielfach preisgekrönter Kabarettist (u.a. Deutscher Kleinkunstpreis, Deutscher Kabarettpreis). In zahlreichen Bühnenprogrammen hat er eine ganz eigene Kunstform geschaffen: das epische Kabarett. Einem größeren Publikum wurde er vor allem durch seine regelmäßigen Auftritte bei „Neues aus der Anstalt“ (ZDF) bekannt.

Die Presse zum Programm:
„Die Pointen sitzen niet- und nagelfest.“ (www.drehpunktkultur.at)
„Nach 100 wunderbaren Minuten erlöste Jochen Malmsheimer die Zwerchfelle eines begeisterten
Publikums.“ (Lippische Landeszeitung)
„Hier setzt Jochen Malmsheimer dem epischen Kabarett ein Denkmal.“ (Neue Westfälische Zeitung)

Location

Martinskirche
Wilhelmstr. 12
79379 Müllheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Anhöhe, auf der die Müllheimer Martinskirche steht, war schon zu Zeiten der Römer besiedelt. Ausgrabungsreste im Eingangsbereich stammen aus dieser Zeit. Heute ist das ehemalige Gotteshaus mit seinem 800 Jahre alten Turm einer der gefragtesten Konzertorte in der Region.Viele Ensembles und Solisten nutzen die Martinskirche in Müllheim für Musikproduktionen. Nicht nur wegen einer erstklassigen Akustik, sondern auch wegen der schönen Fresken und Epitaphe, die die Wände schmücken.

Kulturhistorisch besitzt die Martinskirche eine hohe Bedeutung für die Region, denn sie hat seit dem späten Mittelalter ihr Äußeres nicht mehr maßgeblich verändert. Der Innenraum mit der rückwärtigen Empore wurde in den 1980er Jahren behutsam für bestuhlte Veranstaltungen für knapp 300 Personen hergerichtet. Die Atmosphäre lebt von einem einzigartigen Zusammenspiel von Raum, Licht und den ornamentalen Fresken, die die hohen Fenster umrahmen. Auch für Ausstellungen, Festakte und andere Veranstaltungen bietet die Müllheimer Martinskirche einen werthaltigen Rahmen.

Die zentrale Lage an der Wilhelmstraße in Müllheim ermöglichen ein einfaches Erreichen der Martinskirche zu Fuß. Städtische Parkmöglichkeiten und eine naheliegende Buslinie erleichtern die Anfahrt mit Pkw oder öffentlichen Verkehrsmitteln.