Kilian Heitzler Big Band - Kings of Swing

Am Schlossplatz 2
79410 Badenweiler

Tickets from €25.00 *

Event organiser: Badenweiler Thermen und Touristik GmbH, Kaiserstr. 5, 79410 Badenweiler, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Vorverkauf

per €25.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Das musikalische Profil der Kilian Heitzler Big Band wird am besten durch zwei Aspekte beschrieben, die seit 1986 im Zentrum der musikalischen Entwicklung stehen. Zum einen geht es darum, den klassischen Big Band Sound in bestmöglichster Qualität zu präsentieren, andererseits soll dies keine Sackgasse sein. Vielfältig, authentisch und zeitgemäß. Die Besetzung vereint Profis und Amateure aus der Region. Die zahlreichen herausragenden Solisten wie u.a. mit Cécile Verny und Rainer Lenz sowie die konsequente Probenarbeit haben die Band auf ein musikalisches Niveau gebracht, das professionellen Ansprüchen genügt. Freiburgs Top Big Band ist über die regionalen Grenzen hinaus bekannt. Ihr Leiter ist seit 1986 der diplomierte Jazz-Musiker, Arrangeur, Komponist und Pädagoge Kilian Heitzler. Seine Leidenschaft für den Big-Band-Jazz wurde durch die Count-Basie-Platte „Basie Straight Ahead" geweckt. Heitzler hat als Drummer schon mit Jazzgrößen wie Albert Mangelsdorf, Ack van Royen, Jon Faddis und Bobby Burges zusammengearbeitet und ist bekennender Liebhaber großorchestraler Formationen.
Nun ist diese Big Band am Tag vor Heiligabend mit einem Konzert zu Gast in Badenweilers Kurhaus.

Mit dem Programm „Kings Of Swing“ werden Sie entführt in die Zeit der Big Bands der „Swing-Ära“. Zwei Jahrzehnte (1930-bis Ende 1940) hatten die Swing Big Bands ihre große Zeit. Fernsehunterhaltung und Diskotheken gab es nicht und so ging musikalische Unterhaltung entweder vom Rundfunk aus, wo die Bands live spielten oder fand in den großen Ballsälen am Wochensende statt. Wer kennt sie nicht, die großen Namen der „Kings of Swing“: Benny Goodman, Gene Krupa, Tommy Dorsey, Harry James, Woody Herman und natürlich Glenn Miller. Sie alle tüftelten an ihrem Sound, jede Band wollte sich von der anderen abheben und so entstand eine Vielzahl von verschiedenen Stilen die jedoch Eines gemeinsam hatten: Swing, Swing, Swing! Freuen Sie sich diesmal auf Titel wie „Begin The Begin", „St. Louis Blues March", „Opus One", „Let´s Dance", „Bugle Call Rag" und viele mehr. Starten Sie mit der Kilian Heitzler Big Band „beswingt“ und entspannt in ein schönes Fest.

Location

Kurhaus Badenweiler
Schloßplatz 1
79410 Badenweiler
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kurhaus von Badenweiler liegt direkt unterhalb der Burg Baden und inmitten des wunderschönen Kurparks mit historischem Baumbestand, botanischen Raritäten, der Cassiopeia Therme und der Römischen Badruine. Mit ihren unterschiedlichen Räumlichkeiten und Ebenen sind das Kurhaus und seine Arkaden ideal für Veranstaltungen jeglicher Art und Größe, auch unter freiem Himmel.

Der Grundstein für das Badenweiler Kurhaus wurde bereits 1851 gelegt und als „Trinkhalle“ bzw. „Conversationshaus“ im Jahre 1853 offiziell in Betrieb genommen, was sich schon damals an dem regelmäßigen Konzertbetrieb ablesen lässt. Das neu gebaute Kurhaus mit seinen asymmetrischen Stockwerken und Terrassen wurde 1972 eingeweiht, im gleichen Jahr wie die Verleihung des Prädikats „Heilbad“ für Badenweiler. Neben den nach René Schickele und Annette Kolb benannten Sälen verfügt der imposante Bau über die entsprechende Ausstattung (wie z.B. Barrierefreiheit) und moderne Technik für den Veranstaltungs- und Tagungsbereich. Für die kulinarische Seite bzw. das Catering für Veranstaltungen und sonstigen Events steht das Kurhauscafé zur Verfügung.

Badenweiler liegt südlich von Freiburg (im Breisgau) im sog. Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz. Bahnreisende können Badenweiler mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi vom Bahnhof Müllheim erreichen. Autofahrer gelangen über die A 5 (Ausfahrt Müllheim – Neuenburg – Badenweiler) und dann die L 131 nach Badenweiler. Die kostenpflichtige Parkgarage Schlosspark in der Friedrichstraße liegt ebenerdig 5 Gehminuten vom Kurhaus entfernt. Von drei weiteren öffentlichen Parkplätzen (West, Süd und Ost) an den jeweiligen Ortseingängen, kommt man in 5 bis 10 Minuten zum Zentrum und dem Kurhaus.