Laura Jurd’s Dinosaur

To The Earth  

Brunnengäßle 4
74417 Gschwend

Tickets from €24.00 *
Concession price available

Event organiser: bilderhaus e.V., Brunnengässle 4, 74417 Gschwend, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

„Mit dem allerersten Akkord“ fessele To The Earth, das jüngste Album der britischen Trompeterin Laura Jurd und ihrer Band Dinosaur, die Aufmerksamkeit der Zuhörerin und des Zuhörers, so der renommierte Jazzpublizist John Fordham im englischen Guardian. Laura Jurd ist eine Ausnahmeerscheinung in der europäischen Jazzszene, als Bandleader sind Frauen in der Minderheit. Die Trompeterin leitet Dinosaur seit 2010, darüber hinaus spielt sie in weiteren Formationen auf der Insel. Bereits in der Grundschule begann sie mit dem Trompetenspiel und schon als Sechzehnjährige beeindruckte sie am College mit eigenen Kompositionen. Sie komponierte für das BBC Concert Orchestra, das Ligeti Quartet und die Northern Sinfonia. Am Trinity Laban Conservatory for Music and Dance in London unterrichtet sie zudem Komposition.
Laura Jurds Werdegang als Musikerin ist geprägt von Klassik und von Jazz, wobei die Trompete es ihr ermöglicht, Genregrenzen zu überschreiten. So zeigt sich auch auf ihren Alben ihre Vielseitigkeit. Komponierte und improvisierte Elemente des Jazz verbinden sich mit europäischen und nahöstlichen Folktraditionen und den Harmonien eines Igor Strawinsky. Norwegisch anmutende Klänge sind ebenso zu hören wie der Sound eines Duke Ellington. Laura Jurds Arbeit sei, so John Fordham, immer „spirituell zugänglich“, ihre Musik lasse „an wortlose Lieder denken“. Dinosaur begeistern mit der Fülle dessen, was sie dem Publikum bieten. Lassen Sie sich an diesem Abend im musikwinter JazzClub musikalisch beschenken.

Event location

bilderhaus Gschwend
Brunnengäßle 4
74417 Gschwend
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das bilderhaus hat sich mit seinen vielfältigen kulturellen Veranstaltungen längst einen Namen in Gschwend gemacht. Vor allem mit dem musikwinter bereichern sie die kalte Jahreszeit durch tolle Konzerte und die passende Kulinarik.

Mit viel Herzblut und Eifer kreiert das Team des bilderhaus jährlich ein tolles Programm aus Literatur, Musik und Vorträgen.

Der musikwinter zählt zu den ältesten Kulturreihen der Region und begeistert jedes Jahr aufs Neue mit einem niveauvollen, abwechslungsreichen und spannenden Programm.