Parallel

Parallel  

Römerstrasse 110
71229 Leonberg

Event organiser: Stadthalle Leonberg, Römerstraße 110, 71229 Leonberg, Deutschland

Tickets

Karten sind an der Abendkasse noch erhältlich! - Die Abendkasse öffnet 1 Stunde vor VA-Beginn.

Event info

PARALLEL
5. Juni 2020 „ALBUM VO2 : Bü hnen aus Asphalt “
Das Stuttgarter Duo Parallel veröffentlicht erstes Studioalbum / Bühnen aus Asphalt
erinnern an die Parallel-Geburtsstunde der Straßenmusiker
Stuttgart, 20.05.2020 - Das Drehbuch hä tte man nicht anders planen können. Knapp 7 Jahre liegt
nun die Geburtsstunde des Straßenmusiker-Duos Parallel aus Stuttgart zurü ck - das Album
immer der große Traum von Koray Cinar und Francesco Caruso. Jetzt ist das Werk endlich reif
fü r die Bü hne und ausgerechnet an den Orten, an denen die beiden Vollblutmusiker ihren
Ursprung sehen, präsentieren die Beiden ihr erstes Studioalbum "Bühnen aus Asphalt" am
liebsten live! Auf der Straße, Corona sei Dank im
Cabrio mit viel Abstand. In der Zwischenzeit
haben die Beiden über 30 Konzerte gespielt.
Der Plan war natü rlich ein Anderer... Doch die
sehr spezielle Zeit in dieser Welt zwang Francesco
und Koray zum Umdenken.
Tä glich neue Horrornews - erst noch weit weg -
dann immer näher - nun bei uns. Das Kartenhaus
zusammengefallen. Nichts geht mehr, keine
Konzerte, kein Sommer. Keine LIVE Unterhaltung.
Kü nstler aller Genre erleben wahrscheinlich die
schwä rzeste Phase ihrer kü nstlerischen Karriere.
Aus der Not nun eine Tugend machen. Das gilt
auch fü r Francesco Caruso und Koray Cinar des
Groove Pop Duos Parallel aus Stuttgart. Nicht
erstarren, kreativ sein. Weitermachen. "Wir sind keine Typen, die sich schnell aus der Bahn
werfen lassen". "Das Album soll kommen, es muss endlich raus."
12 unterschiedliche Songs sowie einen Bonus-Track umfasst das Parallel-Album. Bunt und
mehrsprachig. Handgemacht – diesen Weg laufen Koray Cinar und Francesco Caruso als Duo
Parallel sehr konsequent. Gesang. Gitarre. Loopstation. Mehr braucht es nicht. Freunde. Party.
Herz. Teils kritisch, immer mit Charme.
Die Geschichten aus den Songs sind Themen aus dem Leben. Sie
sind real, teil kritisch mit sich und der Gesellschaft, aber immer
eines: Authentisch.
Mit dem Feature Song "Eine Sprache" mit Cassandra Steen
betonen die Musiker die Gleichheit der Menschen. Sie haben
selbst Migrationshintergrund. Korays Familie stammt aus der
Türkei, die Familie von Francesco aus Italien. „Wir sind deutsch,
türkisch, italienisch und schwäbisch. Da muss doch unten was Gutes
rauskommen...“, erwähnen die Beiden mit einem humorvollen
Augenzwinkern... "Unsere Wurzeln spielen immer eine große Rolle
bei uns - in den Songs, aber auch im echten Leben."
Mit den beiden Songs Hep Beraber und Noi geht Parallel noch einen Schritt weiter. Erstmals
haben bei diesen Tracks internationale Songwriter mitgewirkt. In Schweden und England in
Schreibcamps sind 2019 neue Songs entstanden, Hep Beraber (ist türkisch, bedeutet auf deutsch
Alle zusammen) wurde schnell als Single ausgewählt, dass die
deutsche Übersetzung kaum passender in die jetzige aktuelle Zeit
passen wird, konnte im Oktober noch keiner ahnen. Auch NOI
unterstreicht den Zusammenhalt der Gesellschaft und wird
anlässlich der Veröffentlichung des Albums eine besondere
Aufmerksamkeit bekommen.
Parallel ist aber vor allem eines: Immer fröhlich, immer positiv. Mit
Ich hab Sonne, 100.000 Watt Lächeln oder auch So wie du tanzt
zeigen die beiden Musiker ihre positive Energie. Ihre
Lebenseinstellung ist durchweg positv - das hört man und kann man vor allem auch live sehen.
Kein Album ohne Pop-Balladen. Die Jungs können auch ruhig und verträumt. Feuerzeuge an bei
10 Sekunden - Dieci Secondi, Bronx neben Manhatten oder Einfach mal zuhören. Es sind teils
traurige Geschichten, zum Nachdenken, man kennt diese Geschichten - hat sie vielleicht schon
selbst erlebt. Das macht die Parallel Balladen so greifbar und echt.
Musikalisch hat sich Parallel schon früh gefunden. Das zeigt vor allem ihre erste veröffentlichte
Single "Trash & Diamanten", die es sowohl in Deutsch als auch als Bonus Track in italienisch mit
dem Titel Trash e diamanti gibt. Sie nennen ihre Art Groove.Pop. Drums. Gitarre. Bass.
Organischer Ursprung mit Nuancen und Ausflügen in andere Genre. Das ist Parallel, so hat die
Reise mit Trash & Diamanten begonnen und die Geschichte könnte kaum schöner sein, dass
genau dieses erste Cover auch zum Albumcover wurde. Von der Strasse in die Wohnzimmer der
Hörer. "Das kriegen wir schon hin". Auch ein sehr schöner Track, der Mut machen soll. Positiv ist
und doch gerade jetzt zeigt, das Leben ist auch jetzt bunter als man denkt. "Lass das Leben bunt
sein." Parallel kriegt das wirklich hin.
Reihenfolge „Bühnen aus Asphalt“
1. Hep Beraber 5. Noi 10. Trash und Diamanten
2. Eine Sprache 6. Einfach mal zuhören 11. So wie du tanzt
3. Lass das Leben bunt sein 7. Das kriegen wir schon hin 12. Bronx neben Manhattan
4. 10 Sekunden 8. 100 000 Watt Lächeln 13. Trash e Diamanti
5. Noi 9. Ich hab Sonne
In Zusammenarbeit mit Booking Partner Chimperator Live können sich dann die Fans
(hoffentlich) ab September auf die erste eigene Parallel Tour freuen. Mit dem gleichnamigen
Tournee-Namen „Bühnen aus Asphalt“ erinnern Koray und Francesco auch hier an ihren
musikalische Geburtsstunde. Sie sind echte Straßenmusiker, werden es immer bleiben, aber die
Bü hnen werden in Zukunft größer und lauter, ein langjähriger Traum geht damit in Erfü llung.
Die Tournee umfasst neun Städte in allen Teilen Deutschlands und der Vorverkauf ist bereits
angelaufen (Details siehe im Anhang oder unter www.chimperator-live.de). Außerdem werden
Parallel in der kommenden Festivalsaison wieder quer durch das Land reisen und unter
anderem mit Namika auf der Bü hne stehen.
Alle Songs und Produktionen entstehen zusammen mit Tobias Rö ger (Christina Stürmer,
Johannes Oerding, Udo Lindenberg), der bereits über drei Jahre die Beiden auf ihrem Weg
begleitet. An Hep Beraber arbeiteten ausserdem der israelische Songwriter Doron Medalie
(Netta) sowie die beiden deutschen Songwriter Karo Schrader (Freschta, Fard) und Patrick Pyke
Salmy (Michael Schulte, Helene Fischer, Sasha). Fü r den Mix sorgt Kiko Masbaum (Max Giesinger,
Roger Cicero, Unheilig).

Location

Stadthalle Leonberg
Römerstraße 110
71229 Leonberg
Germany
Plan route
Image of the venue

In der Leonberger Stadthalle findet jede Veranstaltung den passenden Rahmen. Seit über einem Vierteljahrhundert werden hier Kongresse, Tagungen, Ausstellungen und Familienfeiern ausgerichtet. Ganz besonders stolz sind die Leonberger auf ihr vielfältiges und umfangreiches Veranstaltungsprogramm, bei man die Stars und Größen der Showbranche hautnah erleben kann. Ob Komödie, Kabarett, Operetten, Musicals, Klassik oder Kinder- und Jugendtheater, jeder Geschmack wird getroffen.

Die Mehrzweckhalle bietet mit neun Sälen und Seminarräumen sowie einem flexiblen Hallenkonzept Platz für bis zu 750 Personen. Darüber hinaus glänzt sie mit einer höchstmodernen Bühnen-, Licht- und Tontechnik, die in einem gastlich heiteren Ambiente besonders zur Geltung kommt. Etwa 15 km vom Stuttgarter Stadtzentrum entfernt und mit einer idealen Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, kann die Stadthalle bequem erreicht werden. Das hausinterne Restaurant und 170 eigene PKW- Parkplätze runden die Halle zu einem perfekten Veranstaltungsort ab.

Kommen Sie nach Baden- Württemberg und besuchen Sie die Stadthalle Leonberg, in der es an erster Stelle gilt gemeinsam aufregenden Stunden und Momente zu erleben.