Rock the Circus - Musik für die Augen

Schloßlände 1
85049 Ingolstadt

Tickets from €35.90 *
Concessions available

Event organiser: RESET Production, Straße des Friedens 200, 07548 Gera, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

In einer elektrisierenden Zirkusatmosphäre verschmelzen die LIVE gespielten Hits der größten Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer einzigartigen Kunstform.


Mitreißend, spektakulär, einzigartig – So ist es, wenn die legendärsten Hits der Rockgeschichte mit atemberaubender Artistik verschmelzen. Temporeich und emotional entführen Weltklasse-Artisten in ROCK THE CIRCUS – MUSIK FÜR DIE AUGEN in eine so noch nie dagewesene, elektrisierende Zirkusatmosphäre.

Mit ROCK THE CIRCUS – MUSIK FÜR DIE AUGEN ist es gelungen, eine Show zu inszenieren, in der die Energie der LIVE gespielten großen Hits von ACDC, Queen, Pink Floyd, Bon Jovi, Guns`n´Roses und weiteren Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer Kunstform werden, die das Publikum über 2 Stunden fesselt und begeistert!

Unsere internationalen Star-Artisten verzaubern mit Darbietungen von den Bühnenplanken bis unter die Decke. Die Zuschauer erwartet atemberaubende Luftakrobatik und Seilartistik, virtuose Figuren an der Vertikalstange und auf dem Boden, rasante Action mit BMX-Rad und Cyr Wheel und magische Momente mit Tanzeinlagen voller Poesie.

Begleitet werden die Artisten von einer 6-köpfigen Band bestehend aus Vollblut-Musikern mit internationaler Bühnenerfahrung. Sie haben schon mit Superstars wie Chris de Burgh, Paul Young, Bonnie Tyler, Jennifer Lopez, Robin Gibb und Sarah Connor gearbeitet oder waren in erfolgreichen Musicalproduktionen wie „We Will Rock You“ oder „Hinterm Horizont“ auf der Bühne zu sehen.

Zirkus und Rock waren sich noch nie näher.

ROCK THE CIRCUS – eine Show, die die Augen tanzen lässt!

Videos

Location

Theater Ingolstadt
Schloßlände 1
85049 Ingolstadt
Germany
Plan route
Image of the venue

Über insgesamt fünf Spielstätten verfügt das Theater Ingolstadt und bringt so jährlich etwa 500 Vorstellungen auf die Bühne. Seit 1873 existiert das Theater, zunächst in einem Gebäude am heutigen Rathausplatz, das jedoch dem zweiten Weltkrieg zum Opfer fiel. Der Theaterbetrieb und damit auch das kulturelle Leben Ingolstadts liefen nach 1945 nur schleppend wieder an, doch mittlerweile hat sich das Schauspielhaus der Stadt einen auch überregional hervorragenden Ruf erspielt.

Nach dem Spatenstich 1962 wurde das neue Gebäude des Theaters 1966 eröffnet und das mit der Aufführung der „Hochzeit des Figaro“ gefeiert. Der Theaterbau, der durch die polygonale Grundform sowohl die klassizistische, als auch die mittelalterliche Tradition der Stadt verbindet, wurde sogar mit dem ersten BDA-Preis Bayern ausgezeichnet. Die Hauptspielstätte, das Große Haus, umfasst 663 Plätze und somit genügend Raum für gefeierte Konzerte, umjubelte Opern und mit Standing Ovations bedachte Ballette. Kleinere Stücke finden auf der Werkstattbühne oder im Kleinen Haus statt, die Freilichtbühne bietet eine perfekte Ergänzung Open-Air-Produktionen.

Als zusätzlicher Ort für Präsentationen, Konzerte oder Festakte steht der Festsaal zur Verfügung. Je nach Gestaltung bietet er nicht nur flexiblen Raum, sondern auch Platz für bis zu 1.300 Gäste, die in klassisch stilvollem Ambiente Events der Extraklasse genießen dürfen.