Rudy Giovannini - Der "Caruso der Berge" aus Südtirol

Rudy Giovannini  

Rosa-Luxemburg-Platz 16
04860 Torgau

Tickets from €32.00 *

Event organiser: Torgau-Kultur e.V., Rosa-Luxemburg-Platz 16, 04860 Torgau, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Auf seiner Tournee 2021 kommt Rudy Giovannini aufgrund der großen Nachfrage auch in das Kulturhaus Torgau. Eigentlich kann man den Unterhaltungskünstler nicht beschreiben, man muss ihn erleben. Rudy Giovannini wurde in Italien von Arrigo Pola unterrichtet, bei dem schon Luciano Pavarotti studiert hatte. Vor einigen Jahren wechselte der Tenor aus der Klassik in die Unterhaltungsmusik. Dank seiner klassischen Ausbildung gehört ihm eine der schönsten Stimmen der Unterhaltungsmusikszene. Er besticht aber nicht nur durch seinen Gesang, sondern auch als amüsanter Showmann mit viel Humor. Wer den Künstler schon einmal erleben durfte, weiß, dass bei ihm Unterhaltung der Spitzenklasse garantiert ist. Rudy Giovannini versteht es, die Aufmerksamkeit des Publikums von der ersten bis zur letzten Minute zu fesseln und lässt jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis werden. Starallüren sind Rudy Giovannini fremd. Auch abseits von Bühne oder Kameras besticht er durch seine ungekünstelte Natürlichkeit. In Konzertpausen zieht er sich nicht zurück, sondern gesellt sich zu seinem Publikum und erfüllt Autogramm- oder Fotowünsche.

Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Konzert mit Schlagern, volkstümlicher Musik, schwungvollen und besinnlichen Liedern, Balladen, Walzern und klassischen Melodien.

Location

Kulturhaus Torgau
Rosa-Luxemburg-Platz 16
04860 Torgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Torgau ist nicht nur eine wunderschöne Stadt an der Elbe, sondern auch ein echter Touristenmagnet. Grund dafür ist das Kulturhaus, das in historischem Ambiente ein vielseitiges Kulturprogramm anbietet. Egal, ob Live-Konzert, Disco-Party oder Vereinsfest – diese Location besitzt für jedes Event einen passenden Rahmen.

Die Geschichte des Hauses reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück. Damals erhielt die ortsansässige Schützengilde das Grundstück und errichtete neben einem Schießplatz auch das Haus. In den folgenden Jahrhunderten entwickelte sich das Gebäude zu einer der wichtigsten Institutionen der Stadt und wurde für verschiedenste Zwecke genutzt. Mit Beginn des neuen Jahrtausends übernahm der Torgau-Kultur e.V. die Geschicke der geschichtsträchtigen Hallen und begeistert die Besucherinnen und Besucher mit großartigen Event-Highlights. Der Große Saal bietet bis zu 420 Gästen Platz. Für etwas kleinere Feiern eignet sich der Kleine Saal mit einer Kapazität von 80 Plätzen. Für das leibliche Wohl sorgt das „Restaurant im Kulturhaus“, das die Veranstaltungen mit kulinarischen Leckerbissen veredelt.

Das Kulturhaus Torgau liegt im Herzen der Stadt und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die nächste Haltestelle befindet sich nur wenige Meter vom Haus entfernt. Wer lieber mit dem Auto anreisen möchte, findet rund um die Location ausreichend Parkmöglichkeiten.