Schneewittchen - das Musical - Theater Liberi

Rennweg 3
6020 Innsbruck
AT

Event organiser: Theater Liberi, Essener Straße 203, 44793 Bochum / Deutschland, Österreich
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

in Bearbeitung

Event info

Fantastische Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: In seinem Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi Groß und Klein auf eine spannende Reise ins Märchenland. Temporeiche Eigenkompositionen, viel Energie und jede Menge Humor sorgen für ein unvergessliches Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Altbekanntes Märchen feiert überraschendes Comeback
Das für seine modernen Familienshows bekannte Theater Liberi entstaubt die altbekannte Geschichte der Gebrüder Grimm und setzt sie ganz neu in Szene: Die mitreißenden Songs aus Soul, Pop, Swing und sogar Punk werden von bestens ausgebildeten Musicaldarstellern stimmgewaltig auf die Bühne gebracht. Rasante Choreografien unterstreichen die eingängigen Musicalhits. Fantasievolle Kostüme und ein aufwendiges Bühnenbild versetzen das Publikum dabei optisch direkt in die zauberhafte Welt dieses ebenso spannenden wie witzigen Märchens.

Abenteuer im Märchenland
Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf eines Tages plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin einen Plan, um das Mädchen loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin schafft es zu entkommen und flüchtet tief in den Wald. Sie trifft auf die sieben Zwerge, die dort versteckt und zurückgezogen von den Menschen leben und ein altes Geheimnis hüten. Nur der draufgängerische Prinz scheint von den Zwergen eingeweiht zu sein. Schneewittchen will herausfinden, was es damit auf sich hat und ehe sie sich‘s versieht, ist sie mittendrin im Abenteuer um einen gestohlenen Zaubertrank…

Videos

Location

Congress Saal
Rennweg 3
6020 Innsbruck
Austria
Plan route

Erstklassiger Service, modernste Technik und ein abwechslungsreiches Programm: All das hat Congress Innsbruck zu bieten. Mit ihrem vielseitigen Raumangebot lässt die Location Veranstalterherzen höherschlagen. Und auch das Publikum kommt hier voll auf seine Kosten.

Einst stand an der Stelle des Congress die Dogana. Das 1582 fertiggestellte Haus war über mehrere Jahrhunderte das Herzstück der österreichischen Metropole. Hier ging der Adel ein und aus, Kultur wurde gelebt und im 20. Jahrhundert tauschten sich Nobelpreisträger in den heiligen Hallen über den “Menschenflug zu den Planeten“ aus. Wie so vieles wurde auch die Dogana Opfer des Zweiten Weltkriegs. Bis auf die Umfassungsmauern zerstört, wurde die Geschichte des Baus erst 1966 wieder fortgesetzt. Zahlreiche Erweiterungen und Umbauten lassen das Haus heute in neuem Glanz erstrahlen. Die Säle bestechen durch ihr freundliches Ambiente und ihre erstklassige Ausstattung. In den Foyers können vor oder nach den Veranstaltungen kulinarische Köstlichkeiten verzehrt werden. Die wunderschöne und beeindruckende Orangerie rundet das Angebot ab. Keine Frage, hier sind unvergessliche Tagungen und Kulturhighlights garantiert.

Wie es sich für einen Veranstaltungsort dieser Größenordnung gehört, ist der Congress Innsbruck schnell und einfach zu erreichen. Die nächste Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs liegt direkt vor der Haustür. Ein Parkhaus in nächster Nähe zur Location bietet allen, die mit dem Auto anreisen, ausreichend Parkmöglichkeiten.