Abgesagt
Bisheriges Datum:

Schon lacht der holde Frühling - Romy Petrick, Susanne Ehrhardt, Marlies Jacob

Johann-Sebastian-Bach Straße 15
01844 Neustadt

Event organiser: Neustadthalle-Veranstaltungs GmbH, Johann-Sebastian-Bach-Str. 15, 01844 Neustadt in Sachsen, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung fällt leider aus.

Event info

Wolfgang Amadé Mozarts große Konzertarie für Sopran, Klarinette und Klavier bildet das Finale eines Konzertes mit Liedern und Instrumentalmusik u.a. von Gaetano Donizetti, Louis Spohr und Felix Mendelssohn Bartholdy.
Durch den Wechsel der Besetzungen von Solo bis Trio, Gesang und die verschiedenen Instrumente Klarinette und Blockflöten entsteht ein abwechslungsreicher, farbenfroher Reigen.
Romy Petrick brillierte an der Sächsischen Staatsoper u.a. als Zerbinetta (Strauss) und wurde zudem als Solistin für einen SemperOpernball ausgewählt. Susanne Ehrhardt ist weltweit als Klarinettistin und Flötistin unterwegs und korrespondiert mit ihren virtuosen Passsagen die Koloraturen der Sängerin. Marlies Jacob widmet sich neben ihrer Lehrtätigkeit als Professorin der Dresdner Musikhochschule als Pianistin besonders der Kammermusik und Liedinterpretation.

Location

Neustadthalle
Johann-Sebastian-Bach-Straße 15
01844 Neustadt
Germany
Plan route
Image of the venue

Die traditionsreiche Neustadthalle im sächsischen Neustadt hält eine vielfältiges Unterhaltungs- und Veranstaltungsangebot bereit. Auf dem Programm stehen gesellschaftliche und kulturelle Festlichkeiten wie Konzerte, Theater und Opern oder Tagungen, Seminare und Kongresse.

1822 als „Schützenhaus“ errichtet, erfolgte im Jahr 1991 eine umfangreiche Rekonstruktion und Modernisierung sowie ein teilweiser Neubau. Bis zu 500 Personen können seither in den Räumlichkeiten der Neustadthalle Platz nehmen und in einem angenehmen, einzigartigen Ambiente gemeinsam feiern. Die modern und zweckmäßig ausgestatteten Tagungsräume verfügen über eine hochwertige Technik.

In der Neustadthalle erleben Sie einmalige Unterhaltung und ein harmonisches Ensemble aus Tradition, Gegenwart und Zukunft. Machen Sie sich auf an den Bergrücken des Hohwalds und verbringen Sie im ehemaligen Schützenhaus schöne Stunden.