Sinfoniekonzert

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Solist: Asya Fateyeva  

Burgstraße 18
72202 Nagold

Tickets from €16.00 *
Concessions available

Event organiser: Stadtverwaltung Nagold, Marktstraße 27-29, 72202 Nagold, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

***Wichtige Information für Ihren Ticketkauf***
Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln. Aktuell besteht Maskenpflicht auch am Platz!

Nur beim gemeinsamen Ticketkauf können Personen ohne Abstand zusammen sitzen.

Der Zugang ist gemäß der aktuellen Corona-Verordnung nur mit 3G-Nachweis möglich (geimpft, genesen, getestet). Ggfs. gilt zum Konzerttermin die 2G-Regelung. Keine Rückerstattung der Tickets möglich.

Jedes Ticket MUSS mit den vollständigen und korrekten Daten personalisiert werden (Adresse und Telefonnummer)!

Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung auf unserer Homepage über die aktuell geltenden Bestimmungen und die Durchführung der Veranstaltung

***

Darius Milhaud, La création du monde op. 81 a für Saxophon und Orchester
Jacques Ibert, Concertino da camera für Saxophon und Orchester
Modest Mussorgsky, Bilder einer Ausstellung (Arr. Maurice Ravel)


Asya Fateyeva rückt das Saxophon neu in den Fokus des Musiklebens: mit innovativen
Programmen und großem Können. Klassisch ausgebildet und vielfach ausgezeichnet, liebt sie es, musikalisch verschiedenste Stile und Epochen zu erkunden. Geboren auf der Krim, widmet sich die Saxophonistin einem breiten Repertoire. Dazu gehören neben Originalwerken auch Werke aus dem Barock, der Klassik und der Romantik. Auch Projekte mit Jazz und Weltmusik spielt sie. Asya Fateyeva versteht sich als multikulturell empfindende und arbeitende Musikerin.

Als erste Frau erreichte sie etwa 2014 das Finale des namhaften Internationalen Adolphe-Sax-Wettbewerbs in Belgien und erspielte sich den 3. Platz. Ihre Ausbildung vereint die russische Tradition mit der klassischen Schule des französischen Saxophon-Spiels. Nach zwei Jahren als Jungstudentin bei Professor Daniel Gauthier an der Hochschule für Musik in Köln begann Asya Fateyeva mit 17 Jahren ihr Studium dort. Aktuell unterrichtet die Wahl-Hamburgerin klassisches Saxophon an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Die Geburtsstunde der Württembergischen Philharmonie Reutlingen (WPR) schlug nach dem Zweiten Weltkrieg 1945, als die Reutlinger Bürgerschaft ein professionelles Orchester ins Leben rief. Das Orchester hat sich längst zu einem international agierenden Sinfonieorchester mit Mitgliedern aus ungefähr fünfzehn Nationen entwickelt, das jährlich weit über hundert Konzerte bestreitet. Die WPR setzt sich intensiv für den Hörernachwuchs ein und zeichnet sich durch ihre fortschrittliche, kreative Programmgestaltung aus.

Location

Stadthalle Nagold
Burgstraße 18
72202 Nagold
Germany
Plan route

Die Stadthalle Nagold ist sowohl Begegnungsstätte der württembergischen Gemeinde Nagold, als auch Austragungsort kultureller Highlights. Ob Sportveranstaltung, Tanzball oder Theaterdarbietung, hier findet sich der richtige Raum für jedes Event.

Zuletzt wurde die Mehrzweckhalle im Jahre 2011 grundlegend renoviert. Eine neue Farbpalette in Gelbtönen sorgt für ein sonniges Ambiente, das durch neue Lichtinstallationen zusätzlich aufgewertet wird. Hohe Fensterfronten verleihen dem Gebäude ein modernes Flair. Der Bühnenraum hingegen ist mit reichlicher Holzvertäfelung ausgestattet, was den Komfort auf ein neues Niveau bringt.

Zur Stadthalle Nagold gelangen Sie auf bestem Wege zu Fuß oder mit dem öffentlichen Nahverkehr. Durch die zentrale Lage ist die Location weniger als einen Kilometer vom Bahnhof entfernt, von dem aus Sie bequem jeden weiteren Fernbahnhof in Deutschland erreichen können. Parkplätze sind direkt an der Halle vorhanden. Noch dazu beschert die Nähe zum Nagold-Ufer jedem Gast einen idyllischen Weitblick.