Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Sonntag ins Grüne - die goldenen 20er 2.0 - Kultursommer Region Hannover

Berggasthaus Niedersachsen
Köthnerberg 4
30989 Gehrden

Tickets from €18.50 *
Concession price available

Event organiser: Region Hannover Team Kultur, Schlossstr. 1, 31535 Neustadt a. Rbge., Deutschland

Select quantity

Sitzplatz
Picknickplatz

Normalpreis

per €18.50

ermäßigt

per €13.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind:

Schüler/-innen, Studierende, BFD´ler/-innen, FSJ´ler/-innen, FWD´ler/-innen, ALG I/II-Leistungsempfänger/-innen sowie Inhaber/-innen der niedersächsischen Ehrenamtskarte und Menschen mit Behinderung ab 50%.
Behinderte Personen (AG/H) zahlen Normalpreis, Begleitperson frei. Diese Tickets erhalten sie nur über den Veranstalter (Tel. 0511-616-25200).

Unter Vorlage des entsprechenden Ausweises.
print@home
Delivery by post

Event info

Mit ihrem Programm Sonntag ins Grüne laden der Tenor Christoph Rosenbaum, der Bariton Roman Tsotsalas und der Pianist Slawomir Saranok zu einem musikalischen Spritztour in die goldenen 20er des letzten Jahrhunderts ein. Ein Jahrzehnt, das zwischen dem Schrecken des ersten Weltkriegs und der sich anbahnenden Katastrophe des zweiten Weltkriegs ein paar kurze Jahre Hoffnung auf ein anderes Deutschland machte.

Bei einem Picknickkonzert im Park des Bergasthauses Niedersachsen in Gehrden feiern sie ein ausgelassenes und freizügiges Jahrzehnt, das den Geist der großen weiten Welt atmete. In Schlagern von Benatzki, Kreisler, Kollo oder Meisel, schweifen sie in die Ferne, besteigen den Himalaya, begingen den Stern von Rio oder kümmern sich um ganz praktische Probleme, wie die Kakteensammlung des Nachbarn. Aus allen Texten funkelt als schärfste Waffe, mal feiner, mal derber Humor, oft eindeutig zweideutig oder, vom Dadaismus inspiriert, herrlicher Nonsens. So lassen sie die Sorgen des Alltags hinter sich und üben sich im vielbeschworenen Eskapismus. Auch die Zwanziger unseres Jahrhunderts könnten davon eine Prise gut gebrauchen...

Alle Besucher:innen sind herzlich eingeladen, zum Konzert ihr eigenes Picknick samt Picknickdecke mitbringen. Alternativ steht eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung. Ein Begrüßungsgetränk ist im Preis inbegriffen.

Directions

Berggasthaus Niedersachsen
Köthnerberg 4
30989 Gehrden
Germany
Plan route