SPRUNGBRETT 2020- GESTÖRT ABER GEIL - Ein Headliner + weitere Musikacts

Bahnhofplatz 2
97070 Würzburg

Tickets from €25.50 *

Event organiser: Die Gebrüder Krimm, Wolfstalstraße 40, 97209 Veitshöchheim, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €25.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

Geiz ist geil war gestern, Gestört aber GeiL ist die Zukunft! Spätestens seit Hits wie „Wohin Willst DU“ und „Millionen Farben“ ist das DJ-Duo nicht mehr aus Clubplaylisten wegzudenken. Die Bundesrepublik ist im Gestört aber GeiL-Fieber!

Zuerst noch solo unterwegs, beschlossen die beiden Djs Spike*D und Nico Wendel im Oktober 2010, die Plattenteller ab sofort gemeinsam rotieren zu lassen. Das Duo Gestört aber GeiL erblickte das strobopoppe Discolicht der Welt. Ein folgenschwerer und kommerziell extrem erfolgreicher Entschluss, wie die Lieder „Unter meiner Haut“ und „Ich & Du“ aus dem selbstbetitelten Debütalbum beweisen. Dabei gelingt den Sachsen-Anhaltern das, woran viele Genrekollegen scheitern: Mühelos vereinen Gestört aber GeiL eingängige Melodien mit treibenden Beats und harten Bässen zu einem noch nie dagewesenen Deep-House-Klangteppich. Genregrenzen… Wer braucht die schon! Dass diese unkonventionelle Herangehensweise zu ausverkauften Konzerten, überlaufenen Festival-Auftritten und diversen Auszeichnungen geführt hat, erscheint dabei nicht als Glückgriff, sondern folgerichtig.

Wer den Abriss des DJ-Duos bis jetzt live verpasst hat, sollte sich entweder schämen oder das bei der nächstbesten Gelegenheit nachholen. Gestört aber GeiL machen State-of-the-Art-Deep-House der Extraklasse, der allen elektronischen Musikfans das Herz weiter aufgehen lässt als MDMA die Pupillen.

Location

Posthalle Würzburg
Bahnhofplatz 2
97070 Würzburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Außergewöhnlicher lässt es sich wohl kaum feiern. Die Posthalle in der unterfränkischen Mainmetropole Würzburg gilt als idealer Austragungsort für Veranstaltungen aller Art. Rock- und Popkonzerte, Messen, DJ-Partys oder weitere Festaktivitäten werden in der multifunktionalen Halle immer ein Erfolg.

Das ehemalige Postverteilerzentrum der Deutschen Post wurde 1970 in direkter Nachbarschaft zum Würzburger Hauptbahnhof erbaut. Nach seiner Schließung wurde die gesamte Fläche von über 4.000qm in eine große Veranstaltungshalle umgewandelt, die bei einem Großevent bis zu 2.100 Besucherinnen und Besuch unterbringen kann. Ausgestattet mit einer professionellen und modernen Licht-, Ton-, und Bühnentechnik ist eine erfolgreiche Veranstaltungsdurchführung garantiert. Noch heute sind die alten Postleitzahlen auf dem Hallenboden zu sehen, wodurch der ursprüngliche Charakter des Sortierzentrums erhalten bleibt und somit weiterhin einen besonderen Charme versprüht. Die zentrale Lage ermöglicht eine bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In unmittelbarer Nähe stehen ausreichend PKW- und Busstellplätze zur Verfügung.

Hier, wo früher tausender Briefe und Pakete täglich sortiert wurden, finden heute einzigartige Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst und Kultur statt. Erleben Sie in der Posthalle einmalige Momente und den wohl ungewöhnlichsten sowie angesagtesten Veranstaltungsort in Würzburg.