Stein/Zeit - Der neue Live-Vortrag von Thomas Huber

Thomas Huber  

Willi-Ohlendorf-Weg 1; vormals: Krumbacher Straße
86399 Bobingen

Event organiser: Stadt Bobingen, Rathausplatz 1, 86399 Bobingen, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist abgesagt.

Event info

Über Auf und Ab, Erfolg und Scheitern, Leidenschaft, Mut und Zweifel… eine wilde, philosophische und rockige Reise in die gebirgige Welt des Thomas Huber.
Thomas Huber, der ältere Teil der Huberbuam, ist verheiratet, Familienvater von 3 Kindern und ein leidenschaftlicher Bergsteiger. Er ist fest verwurzelt mit seiner Heimat. In der paradiesischen Schönheit der Berchtesgadener Berge versucht sich Thomas an Stoneage, einer spektakulären Erstbegehung am Untersberg. Glücklich hier leben zu dürfen, erzählt er von seinem Leben »Dahoam«, zwischen Familie, Tradition und dem Stonerrock seiner Band Plastic Surgery Disaster. Hier sammelt er die Energie für seine steilen Abenteuer in den Bergen der Welt. Von den Alpen bis in den Himalaya sucht er nach Neuland, nach scheinbar unmöglich lösbaren alpinistischen Aufgaben und findet in seinem Tun in dieser lebensfeindlichen Umgebung einen lebensbejahenden Ansatz: »Diese Unmöglichkeit macht dich neugierig, sie ist inspirierend und gleichzeitig fordert sie dich! Die Unmöglichkeit anzugehen braucht viel Lebensmut und Selbstvertrauen!« Diese mutige Einstellung zeigt Thomas mit seinen bildgewaltigen Expeditionen.
An der Nordwand des Siebentausenders Latok 1 in Pakistan muss Thomas die harte Realität des Scheiterns mehrmals annehmen. Thomas reflektiert sich aus seinen Rückschlägen, lernt aus seinen Fehlern und schaut in die Zukunft. Mit diesem positiven Fokus durchstieg er mit einem Schweizer Team 2017 eine 1.500 Meter hohe Granitwand im indischen Kaschmir. Dieser Erfolg am Cerro Kishtwar forderte sein ganzes Können, eine mutige Gemeinschaft und ist ein Beweis dafür, dass die Unmöglichkeit nur im eigenen Denken zu finden ist. Wenn man seinen Erfahrungen vertraut, Mut beweist und sich von seiner Intuition leiten lässt, verliert diese Unmöglichkeit an Bedeutung. 2018 Jahr startet Thomas erneut eine Expedition zum Latok 1 im Karakorum. Nicht aufzugeben, mit einer positiven Energie alle Herausforderungen anzunehmen – das ist der wahrhaftige Erfolg! Die unmittelbare Zukunft gibt eine Antwort und STEIN ZEIT erzählt diese wilde Geschichte!

Location

Kulturzentrum Singoldhalle
Willi-Ohlendorf-Weg 1
86399 Bobingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Singoldhalle in Bobingen ist das moderne Kultur- und Tagungszentrum der Stadt. Sie ermöglicht Durchführung vieler verschiedener Veranstaltungen und strahlt mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm. Großzügige Räume, die variabel nutzbar sind, können ganz auf die Benutzerwünsche abgestimmt ausgestattet werden und bieten somit immer den richtigen Rahmen.

Im Kulturzentrum Singoldhalle finden Tagungen, Schulungen und Seminare, Messen, Ausstellungen und Märkte, Verkaufsaktionen und Feiern statt. Verschiedene Bestuhlungsarten bieten Platz für bis zu über 550 Personen. Überzeugen Sie sich selbst von der tollen Atmosphäre in diesem Kulturzentrum, besonders das gebogene Glasdach über dem Foyer sorgt für ein besonderes Ambiente und eine noble Kulisse.

Ungefähr zehn Kilometer von der Augsburger Innenstadt entfernt, im südlichen Landkreis, liegt Bobingen mit der Singoldhalle. Die Nahverkehrsanbindung bietet Züge im 10-Minuten-Takt von und nach Augsburg an, wodurch das Kulturzentrum (ca. 1,5 km vom Bahnhof Bobingen) gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Für alle Gäste, die mit dem Auto anreisen, sind zahlreiche Parkplätze vor Ort vorhanden. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und gute Unterhaltung im Kulturzentrum Singoldhalle!