Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Verboten gut! Die Kempinsky Revue

Julia Kempken, Maria Kempken, Wolfgang Zarnack, Sweet Chili  

Vordere Cramergasse 11
90478 Nürnberg

Tickets from €32.90 *
Concession price available

Event organiser: Theater rote Bühne, Vordere Cramergasse 11, 90478 Nürnberg (St.Peter), Deutschland

Select quantity

Vorverkauf

Kartenpreis

per €32.90

ermäßigt

per €27.40

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Bei Veranstaltungen mit einer ermäßigten Kategorie gilt diese für:
Schüler*innen, Studierende, Azubis und Schwerbehinderte
print@home
Delivery by post

Event info

Eine bunte Revue voll swingender Jazzmusik, Tanz, Gesang, Kabarett und Komik entführt zurück in das Jahr 1934. Freches politisches Kabarett, frivoler Charleston, virtuoser Steptanz und burleske (fast-)Nackttänze zeigt das vierköpfige Ensemble des Kempinsky Kellerkabaretts.
Julia Kempinsky, die Prinzipalin des kleinen Nürnberger Kellertheaters trotzt dem aufstrebenden Nationalsozialismus und bringt zusammen mit ihrer „kleinen Schwester“ Maria Kempinsky, der Tänzerin Rebecca Stern und dem Conférencier Bertold Birnbaum eine Show auf die Bühne, die es in sich hat. George Gershwins „Fascinating Rhythm“, Duke Ellingtons „It don´t mean a thing, if it ain´t got that Swing“ sind ebenso zu hören wie Strawinskys „Sacre du Printemps“. Dazu virtuoser Gesang, rasanter Steptanz, leidenschaftlicher Ausdruckstanz und wilder Charleston, den keine Geringere als Josephine Baker bereits 1925 nach Europa brachte.
Durch den Abend führt Bertold Birnbaum. Als frecher und charmanter Conférencier zitiert er nicht nur Kurt Tucholsky, Werner Fink und Bertold Brecht, sondern schlüpft sogar in die Rolle des Albrecht Dürer.
Eine mehr als unterhaltsame Show aus einer Zeit des Umbruchs, voller Gesang, Tanz und Wortakrobatik. Ein Statement für die Freiheit der Kunst, rasant, frech, witzig und zugleich brandaktuell. „Wir tanzen hier mit Spaß um unser Leben“.

Mit:
Julia Kempken (Künstlerische Leiterin des Theaters rote Bühne - Nürnberg)
Maria Kempken (Schauspielerin, Sängerin – Leipzig)
Svitlana Peter (Musicaldarstellerin – Hamburg)
Wolfgang Zarnack (Schauspieler – Leipzig)

www.julia-kempken.com
www.mariakempken.com
www.svitlanapeter.com
www.wolfgangzarnack.de

Event location

Rote Bühne
Vordere Cramergasse 11
90478 Nürnberg
Germany
Plan route
Image of the venue location

„Lachen und Musik sind die beste Medizin!“ Dieses Motto haben sich die Mitglieder des Kulturvereins rote Bühne e.V. auf die Fahnen geschrieben. Und es wird nach Leibeskräften umgesetzt!

Das intime, kleine Theater mit exklusivem Ambiente zeichnet sich durch ein hochwertiges Theater-, Comedy-, Kabarett und Tanzprogramm, sowie durch die Professionalität und Solidarität seiner Künstler aus. Besonderer Bestandteil der Shows ist die musikalische und tänzerische Untermalung: Jazz, Swing, Blues, Latin Music, sowie niveauvoller Burlesque-Tanz, Stepptanz und temperamentvoller Charleston lassen eine stilvolle Ära wieder aufleben. Extravagante Shows wie „Burlesque Beauties“, die „Dynamite Sisters“ und viele mehr, laden die Besucher ein, sich auf eine Zeitreise zu begeben, auf der sie Glamour und Eleganz erwartet.

Sowohl das charmante Theater mit den dazugehörigen Veranstaltungsräumen, wie auch die Künstler können für diverse Events gebucht werden. Insgesamt vier Studios und die Bühne, die 50 bis 120 Gästen Platz bietet, sind verfügbar. Die gute technische Ausstattung, freundliches Personal und ein Getränkeservice tragen zum Erfolg jedes Events bei. Neben den Räumlichkeiten bietet die Rote Bühne auch professionelle künstlerische Betreuung an. Von Gesang und Moderation bis hin zu Improtheater, sind der Unterhaltung keine Grenzen gesetzt. Ein Teil des Honorars der Künstler geht dabei - für deren Erhalt - an die Rote Bühne.

Terms and conditions

Schutz- und Hygienekonzept
Unser aktuelles Schutz- und Hygienekonzept finden Sie auf unserer Website